Not- und Havariedienst

 

Bereitschaftsdienst der Wohnungsbaugesellschaft Bad Düben mbH für Wochenende und Feiertage:

0172/ 34 19 464

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Dienstleistung auch nur im Falle einer Havarie genutzt wird.
Defekte Leuchtmittel, tropfende Wasserhähne oder Ausfall des Fernsehempfanges sind keine Havarien/ Störungen.

Sollte der ausführende Handwerker vor Ort feststellen, dass durch Sie falsche Angaben zur bestehenden Havarie/ Störung gemacht wurden oder dass der Mangel schon längere Zeit besteht, werden Ihnen die erhöhten Bereitschaftskosten in Rechnung gestellt.


Bei Havarien handelt es sich um Schäden, die den Baukörper, mehrere Wohnungen oder die gesamten Wohnungen betreffen.

Um größere Schäden zu vermeiden, bitten wir Sie, unter Beachtung der Art der Havarie in Ihrer Wohnung bzw. Ihres Wohnhauses die Hauptventile Gas, Wasser zu schließen bzw. die Sicherung bei Störungen an der E-Anlage zu entfernen (Gefahr eines Kabelbrandes).

Bitte beachten Sie, dass die Havariedienste nicht zu normalen Reparaturzwecken an den Wochenenden und geschäftsfreien Zeiten herangezogen werden dürfen.

Erteilt der Mieter eigenständig Aufträge (außer im Havariefall), erfolgt keine Rückerstattung dieser Kosten durch die Wohnungsbaugesellschaft Bad Düben mbH.